Facebook-Feed

NEWS / PRESSEMITTEILUNGEN


Aug, 2016

DANIEL GRANT GEWINNT WTL 2016

Bei perfektem Sommerwetter und 10.000 wakeboardbegeisterten Zuschauern im ausverkauften Kölner Stadionbad war beim Jever Fun WAKE THE LINE powered by Nissan beste Stimmung garantiert und die aufwendigen Aufbauarbeiten der Veranstalters UNIT Parktech, das Stadionbad in eine spektakuläre Wettkampfarena für die den besten Wakeboarder der Welt zu verwandeln, haben sich mehr als gelohnt.

Um Punkt 12 Uhr öffneten sich die Tore, wo die reibungslose Eingangskontrolle durch coremanager die Massen schnell ins Stadionbad strömen lies. Nach dem WarmUp legten die Wakeskater mit Ihrer Quali los. Bei den Wakeboardern mussten dann einige große Namen bereits in der ersten Runde die Segel streichen und auch im Halbfinale ging es richtig eng zu. Letztlich sicherte sich Ausnahmetalent Daniel Grant aus Thailand trotz Kopfverletzung, er hatte sich beim Aufwärmen den Kopf am Sprungturm gestoßen, den Sieg im Wakeskaten und Wakeboarden.

Der 3-malige Sieger (2010, 2012, 2013) Raph Derome aus Kanada landet auf Platz zwei und Publikumsliebling und Wahl-Kölner Nico von Lerchenfeld (Gewinner 2011) fährt den dritten Platz ein.

Hier die Ergebnisse in der Übersicht:

Wakeboard

1 - Daniel Grant THA
2 - Raph Derome CAN
3 - Nico von Lerchenfeld GER
---
4 - Dominik Hernler AUT
5 - Aaron Gunn AUS
6 - James Windsor AUS
7 - Blake Bishop USA
8 - Kaesen Suyderhoud USA
9 - Felix Georgii GER
10 - Nick Schäfers GER
11 - Kevin Henshaw USA
12 - Max Balser GER
13 - Brenton Priestley AUS
14 - John Drilling USA
15 - Alex Aulbach GER
16 - Julia Rick GER

Wakeskate

1 - Daniel Grant THA
2 - Austin Pastura USA
3 - Andy Kolb GER


Quelle: the-gap-magazin.com

PRESS RELEASE

May, 2016

System 2.0 HD bei WTL 2016

Jever Fun Wake The Line powered by Nissan und Sesitec – eine progressive Partnerschaft

 

Neben dem Riding Level der Fahrer hat sich auch das Equipment beim legendären Jever Fun Wake The Line powered by Nissan über die Jahre immer weiterentwickelt. Das revolutionäre System 2.0 von Sesitec war seit dem ersten Tag ein fester Bestandteil des "Wake The Line" und nun hat Sesitec ein neues Zweimastsystem entwickelt, das noch stärker auf die Bedürfnisse anspruchsvoller Fahrer eingeht: das System 2.0 HD. Smooth – strong – heavy duty. Eine raffinierte Kombination aus Heavy Duty und Präzision. Das Sesitec System 2.0 HD eröffnet Wakeboarden neue Dimensionen. Es kombiniert die Flexibilität des System 2.0 mit dem stabilen Fahrgefühl eines Full Size Cables. Dank speziell konstruierter Komponenten und einem Spanngewicht, spürt der Fahrer am System 2.0 HD kaum Schwingungen. Perfekt, um sich auf das anspruchsvolle, aufregende Unit Setup zu konzentrieren und der Crowd eine exzellente, actiongeladene Show zu liefern. Das System 2.0 HD eignet sich nicht nur für den Einsatz bei hochklassigen Wakeboard Events sondern ist auch die perfekte Lösung für stand-alone Wakeparks oder Wakeparks, die ihren Gästen etwas neues und besonderes bieten wollen. Auf Grund seiner äußerst robusten Bauteile, verkraftet es eine hohe Auslastung und es sind seltener Wartungsarbeiten notwendig. Sein leistungsstarker Elektromotor ist umweltfreundlich und ermöglicht einen Fahrspaß bei bis zu 45 km/h. Mit der kabellosen Fernbedienung Recon lässt sich die Anlage von nah und fern intuitiv und bequem steuern. On top gibt es ein iPad mit spezieller Software womit sich individuell und einfach Parameter wie z.B. die Wendepunkte, Maximalgeschwindigkeit sowie Brems- und Beschleunigungsrampen kabellos und in Echtzeit einstellen lassen.

Wer sich das Jever Fun Wake The Line powered by Nissan System 2.0 HD sichert, ist ein Gewinner auf ganzer Linie. Er bekommt eine Anlage, die von den weltbesten Wakeboardern eingefahren und noch eine seltene Neuheit auf dem Markt ist. On-top gravieren wir schon vor dem Event deinen Namen in den Mitnehmer. Etwas Gutes tun hat noch nie so viel Spaß gemacht!

PRESS RELEASE

Apr, 2016

Wake the Line 2016

YES WE ARE BACK – Jever Fun WAKE THE LINE powered by Nissan 2016 Stadionbad Köln/Deutschland 28. August 2016

Wenn die besten Wakeboarder der Welt nur ein paar Meter von dir entfernt durch die Luft fiegen, während du in der Sonne auf den warmen Betonstufen sitzt – dann bist du beim Jever Fun WAKE THE LINE powered by Nissan. 

Am 28ten August kehrt mit dem Jever Fun WAKE THE LINE 2016 powered by Nissan das weltweit größte und spektakulärste Wakeboard Event in das Kölner Stadionbad zurück.

UNIT Parktech wird die drei hintereinander gereihten Becken des Stadionbads erneut in ein noch nie dagewesenes und technisch anspruchsvolles Wakeboard & Wakeskate Setup umwandeln – an dem die besten Fahrer der Welt ihr Können unter Beweis stellen.

Eine legendäre Location, 10.000 begeisterte Zuschauer und die weltbesten Wakeboarder & Wa- keskater im Kampf um 40.000 Euro Preisgeld machen das Jever Fun WAKE THE LINE powered by Nissan 2016 zu einem absoluten Highlight des Sommers.

Nur 16 der 26 beste Wakeboarder aus aller Welt werden am 28ten August die Möglichkeit haben beim legendären Jever Fun WAKE THE LINE powered by Nissan 2016 an den Start zu gehen.
Und hier kommst du ins Spiel – dieses Jahr erhältst du die Chance deine Lieblings-Wakeboarder aktiv zu unterstützen: Mit jedem Kauf im UNIT Shop erhältst du einen Voting-Code mit dem du für 5 deiner Lieblings-Wakeboarder abstimmen kannst. Die 16 Wakeboarder mit den meisten Stimmen werden dann am 28ten August 2016 die Möglichkeit haben im Stadionbad die Jury und das Publikum von ihrem Können zu überzeugen.

Eine gesetzte Auswahl aus acht der weltweit besten Wakeskater steht bereits fest.

Lasst euch dieses einmalige Event nicht entgehen - Tickets ab sofort auf www.waketheline.de erhä̈ltlich.

 

PRESS RELEASE